Beurkundung

 

 

Der Urkundsbeamte des Kreisjugendamtes Neustadt a.d. Waldnaab ist befugt, Beurkundungen im Rahmen des § 59 Abs. 1 SGB VIII (derzeit noch kostenfrei) vorzunehmen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um

 

  • Vaterschaftsanerkennungen (auch vor der Geburt),
  • Zustimmungserklärungen zur Vaterschaftsanerkennung durch
    • die Mutter des Kindes,
    • die Eltern der Mutter und/oder des Vaters (bei Minderjährigkeit),
    • des Vormundes (bei Minderjährigkeit),
  • Verpflichtung zur Erfüllung von Unterhaltsansprüchen, auch Titeländerungen,
  • Sorgeerklärungen nicht verheirateter Eltern und
  • Bescheinigungen (Negativatteste) über das alleinige Sorgerecht der Mutter eines Kindes.

 

Mitzubringende Unterlagen (z.B. Reisepass, Geburtsurkunde, etc.) bitte beim Ansprechpartner erfragen!

 

 

Anschrift

Kreisjugendamt

Zacharias-Frank-Str. 14
92660 Neustadt a.d. Waldnaab
Telefon: +49(9602) 79 - 2525
Fax: +49(9602) 7997 - 2555
E-Mail: kreisjugendamt@neustadt.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14:00 - 16:30 Uhr

Bitte vereinbaren Sie möglichst auch während den Öffnungszeiten telefonisch einen Termin.


Für Sie zuständig

Ansprechpartner Telefon Telefax Gebäude Stockwerk Zimmer Nr. E-Mail
Gerhard Scharl
Sachbearbeiter
+49(9602) 79-2508 +49(9602) 7997-2555 Zacharias-Frank-Str. 14 1. Stock D 105 EMail
Andreas Weigl
Sachbearbeiter
+49(9602) 79-2515 +49(9602) 7997-2555 Zacharias-Frank-Str. 14 1. Stock D 104 EMail